Räuchern & Rituale 

Eine uralte Tradition

Wo Feuer ist, da ist auch Rauch.
Aus wissenschaftlicher Sicht ist räuchern eine andere Art wie Pflanzeninhaltsstoffe auf unseren Organismus wirken, allerdings wird beim Räuchern stark die Mythologie mit ihren Ritualen und altem Brauchtum mit einbezogen.
Wann räuchern wir mit welchen Pflanzen?
Hilft räuchern auch gegen Prüfungsangst?
Räuchern außerhalb der Rauchnächte – ist das erlaubt?
Welche Bedeutung haben die Rauchnächte? Wieviele davon gibt es?
All diesen Fragen werden wir uns widmen, aber vorallem werden wir klimagerechte, natürliche, frei von synthetischen Duftstoffen, Räucherstäbchen und Duftkegel herstellen. Von eigener Hand gerolltes und geformtes Räucherwerk.
Komm mit auf diese spannende Reise.

Maximale Teilnehmer*innenzahl: 12 Personen

Preise in Euro:

Basic (3 Stunden): 300,- für 6 Personen, jede zusätzliche Person 40,-

Premium (5 Stunden): 500,- für 6 Personen, jede zusätzliche Person 50,-

Im Preis beinhaltet: 

- ausführliches Skriptum mit Informationen zum Thema
- benötigtes Material
- Rezeptteil zum Selbermachen
- Drei Produkte zum Mitnehmen, 3 Stunden
- Fünf Produkte, zum Mitnehmen, 5 Stunden
- Spaß und gute Laune


Dieser Workshop findet Indoor statt

3.jpg
2.jpg